7-Tage-Frischegarantie
Lieferung zum Wunschtermin

Hortensien verschicken mit Blume Ideal - Ein Hortensienstrauß bringt Freude !

17 %
Tipp
Penelope

24,99 €* 29,99 €* (17% gespart)

Hortensienstrauß verschicken
Begeistere mit der Blume die zweimal Pflanze des Jahres wurde!


Auf der Suche nach einer Blume, die nachweislich die Menschen auf der Welt mit ihrem Anblick, Duft und charakterstarken Symbolik zu begeistern weiß? Dann hast du sie gefunden! Denn einen Blumenstrauß mit Hortensien verschicken ist eine großartige Möglichkeit, um deinen liebsten Menschen mit einem besonderen Blumengruß eine Freude zu machen. Mit ihren mehr als 70 Arten ist die Hortensie eine der beliebtesten Blumensorten überhaupt. Als Sträucher oder gar kleine Bäume kommen sie ursprünglich aus Amerika und Asien, vor allem aus Japan und blühen in der Regel von Frühsommer bis in den Herbst. Gerade die beiden Arten der Garten- und Waldhortensie gehören bei uns zu den großen Verkaufsschlagern, wobei Erstere, auch in Verbindung mit verschiedenen Züchtungen am häufigsten die Blumensträuße zu schmücken weiß. Hortensien wirken wie eine Kombination aus mehreren imposanten und schönen Blüten. Die ansehnlichen Dolden mit hohem Zierwert sorgen mit großer farbiger Vielfalt, saftigen grünen, spitz zulaufenden Laubblättern und langer Blütezeiten für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Ihre märchenhafte Gestalt kann von Himmelblau über Cremeweiß bis hin zu Rosa und Violett erstrahlen. Zeitweise aus der Mode gekommen, liegen Hortensien seit einigen Jahren wieder voll im Trend. So wurden sogar zwei Sorten der hübschen Blumen 2014 und 2018 von der britischen “Königlichen Gartenbaugesellschaft” zur Pflanze des Jahres gewählt. Zwar sind sie in der Pflege mit ihrem hohen Wasserbedarf anspruchsvoller als einige andere Blumen, doch wird das auch mit einer langen Haltbarkeit gedankt. Da will man doch sofort einen Blumenstrauß mit Hortensien verschicken. Die im botanischen auch als Hydrangea bekannten Blumen bekommst du deshalb auch in unserem Blumenshop.

Blumenstrauß mit Hortensien verschicken bei Blume Ideal


Hortensien werden unglaublich gerne in prächtigen Frühlings- und Sommersträußen verwendet, wo sie mit ihrer Schönheit und den tollen Farben immer zu überzeugen wissen. Unser Online Blumenversand von Blume Ideal bietet dir deshalb zur passenden Jahreszeit immer eine wundervolle Auswahl an fantastischen Angeboten und Kompositionen zu zahlreichen Anlässen an. Unsere erfahrenen und professionellen Floristen sorgen für fantastische Arrangements und Blumensträuße, die wir zu deinem Wunschtermin liefern können. Unser Blumenlieferdienst bringt dir die bestellten Hortensien dann bequem an jede Adresse in Deutschland und sorgt direkt an der Haustür für große Überraschungen und ganz viel Freude. Zudem versenden wir unsere frisch vom Gärtner erhaltenen Blumen in speziellen Versandkartons. Und mit unserer 7-Tage-Frischegarantie sorgen wir auch bei dir immer für eine Top Qualität. Doch welchen Blumenstrauß mit Hortensien verschicken? Vielleicht hilft dir bei der Wahl ein Blick auf die große Farben- und Bedeutungsvielfalt der hübschen Blume.

Hortensien: Bedeutung zwischen Arroganz und Bewunderung
Die Farbensprache der Hortensien erklärt!


Du solltest einen Blumenstrauß mit Hortensien kaufen, wenn du jemanden mit wirklich eindrucksvollen Blumen überraschen willst. Denn die Hortensie ist eine sehr dominante Blume in jedem Arrangement. Gut in der Kombination und umrahmt mit zarten Blüten anderer Blumen, wie zum Beispiel auch der edlen Rose, bringt sie ihre optischen Reize vollends zur Geltung. Und auch in ihrer charakterstarken Symbolik weiß sie dem Empfänger einiges mitzuteilen. Lange Zeit hatte die Hortensie allerdings trotz ihrer prächtigen Blüten eine eher negative Bedeutung. So stand sie vor vielen Jahren vor allem für Arroganz und Eitelkeit. Auch wenn diese Blumen heute vor allem mit positiven Eigenschaften glänzen, solltest du keine Hortensien verschicken, wenn der Empfänger sehr sensibel auf die Blumensprache reagiert und der Hortensien Bedeutung sehr viel beimisst. Für alle anderen sorgt die Hortensie aber mit charakterstarker Ausstrahlung unter anderem für Hochachtung, Dankbarkeit und je nach Situation auch Bedauern. Die imposanten Blüten sind ein Symbol für die Schönheit und Bewunderung und vermitteln Großzügigkeit. Das macht sie auch zu einem wundervollen Geschenk in einem Geburtstags- oder Jubiläumsstrauß. Lasst uns aber auch noch auf die verschiedenen Farben der Hortensie eingehen:

  • Rote Hortensien: Rote Hortensien stehen für Verführung und Erotik als auch Energie und Kraft. In dieser intensiven Farbe weckt sie alle Lebensgeister und besticht mit einem abenteuerlustigen und aufregenden Charakter.
  • Weiße Hortensien: Eine weiße Hortensie ist immer eine Gratwanderung. Denn wie alle weißen Blumen kann man sie schnell als ein Symbol für Reinheit und Anmut sehen. Doch können sie auch schnell mit Stolz und Eitelkeit in Verbindung gebracht werden.
  • Blaue Hortensien: Durch ihre entspannte himmlische Farbe für Ruhe und Gelassenheit sorgen blaue Hortensien für eine wohlige Atmosphäre. Sie können aber auch Bedauern, Vergebung und Verständnis ausdrücken und werden deshalb sehr gerne zur Entschuldigung verwendet. So hat schon der Legende nach ein japanischer Kaiser eine solche Blume zur Vergebung verschenkt. Die blaue Hortensie war sogar die zentrale titelgebende Blume eines Gedichts von Rainer Maria Rilke.
  • Grüne Hortensien: Die Blume für Glück, Gesundheit und Positivität ist die grüne Hortensie. Sie ist perfekt, um für eine durchweg gute Stimmung zu sorgen und auch trübe Gemüter aufzuhellen.
  • Rosa Hortensien: Pinke Hortensien symbolisieren deine aufrichtigen Gefühle und haben auch eine romantische Ausstrahlung. Deshalb sind sie eine wundervolle Alternative zu Rosen am Valentinstag oder für den Brautstrauß.
  • Violette Hortensien: Violette Hortensien symbolisieren zum einen den Wunsch nach einer Freundschaft und engen Beziehung und sind zum anderen prädestiniert dafür, um Dankbarkeit auszudrücken. Auch wird die violette Farbe gerne mit Luxus und majestätischer Pracht in Verbindung gebracht.

Als Mann verkleidet um die Welt:
Hortensien verschicken und die Geschichte ihres Namens erfahren!


Du willst einen Hortensienstrauß verschicken? Dann bist du spät dran. Denn Hortensien gibt es schon unglaublich lange. Genauer gesagt seit mehr als 40 Millionen Jahren, wie alte Fossilien der Pflanze, die in Nordamerika gefunden wurden, bewiesen. Wirklich kultiviert wurden sie dann bereits vor Tausenden Jahren erstmals in China und Japan. Und auch in Nordamerika waren die hübschen Blumen bekannt. So wurden Hortensien von den Ureinwohnern zu medizinischen Zwecken verwendet. Die ersten Hortensien-Arten kamen dann schließlich von Nordamerika nach Europa. 1736 konnte Peter Collison die erste Hortensie in England präsentieren. Ihren Namen bekam sie allerdings einige Jahre später. Dafür zeichnete sich nämlich der niederländische Botaniker Gronovius verantwortlich, welcher 1739 die Blume auf den Namen Hydrangea taufte. “Hydrangea” bedeutet übersetzt in etwa “Wasserkrug” und setzt sich dabei zusammen aus den lateinischen Begriffen “hydro” für Wasser und “angeion” für ein entsprechendes Behältnis. Sie bekam diesen Namen vor allem deshalb, weil sie immer sehr viel Wasser braucht. Carl Linné benannte diese erste bekannte Art dann 1753 als “Hydrangea arborescens”, was wir heute als “Wald-Hortensie” kennen. Ihren weit geläufigeren Namen “Hortensie” hat sie allerdings vom Botaniker und Entdecker Philibert Commerson erhalten. Hier können allerdings die möglichen Namensgeber nicht zu hundert Prozent eindeutig bestimmt werden. Zwei Frauen stehen als wahrscheinliche Namenspaten aber ganz oben auf der Liste. Da wäre zum einen “Jeanne Baret”, eine französische Naturforscherin, die heimlich als Mann verkleidet Commerson auf einer Weltumsegelung begleitete und als Geliebte von ihm auch Hortense genannt wurde. Ebenso infrage kommen könnte die Tochter des ebenfalls an der Expedition teilnehmenden Prinzen von Nassau, welche Hortense de Nassau hieß und mit Commerson bekannt war. Übersetzt aus dem Lateinischen heißt Hortense übrigens so viel wie “die Gärtnerin”. Viele andere Hortensien-Sorten kamen nun im Anschluss vor allem aus Japan. Allerdings hatte sich das Land seit 1639 gegenüber Ausländern abgeschottet und nur die kleine künstliche Insel Dejima in der Bucht von Nagasaki blieb den Kaufleuten Europas zum Handel erhalten. Hortensien kaufen oder gar nach Europa Hydrangea verschicken war somit nicht so einfach. Doch durch den Kontakt mit Dolmetschern, japanischen Händlern und Gelehrten als auch die Möglichkeit, bei einigen Gelegenheiten das Festland zu betreten, half dabei, dass zahlreiche Hortensien entdeckt, benannt und entsprechende Exemplare nach Europa geschickt werden konnten. Die heute vor allem als Zierpflanze sehr beliebte “Hydrangea macrophylla” bzw. “Gartenhortensie” wurde auf diese Weise von dem Arzt Carl Peter Thunberg entdeckt und beschrieben. Über die nächsten Jahrhunderte verbreitete sich die hübsche Blume relativ schnell und wurde auch hierzulande bald kultiviert und gezüchtet. Als Gartenpflanze konnte sich die Hortensie in Deutschland allerdings erst in den 60er-Jahren wirklich durchsetzen. Inzwischen haben sich auch in Europa zahlreiche beliebte Sorten der Hydrangea erfolgreich etabliert und begeistern als besondere Blumen im Blumenstrauß weltweit. Eine sehr begehrte Sorte diesbezüglich ist zum Beispiel die “Runaway Bride”. Die “davonlaufende Braut” hat im Gegensatz zu typischen Hortensien, die nur eine Blüte am Ende jedes Zweigs hervorbringen, eine Fülle von weißen Blüten entlang sanft hängender Stängel. Diese außergewöhnlich eleganten Sträucher sind wunderschön, kompakt und sehr winterhart und werden immer zum Blickfang. Die Variante “Miss Saori” begeistert wiederum mit sanften, doppelt blühenden Hortensien und mit prächtigen weißen Blüten, welche von einer intensiven, aber doch eleganten rosaroten Umrandung gekrönt werden. Dies führt zu einem wahrhaft , welches im Blumenstrauß besonders prächtig wirkt. Du hast jetzt auch den Bedarf, einen wundervollen Hortensienstrauß kaufen zu wollen? Kein Problem, du kannst bei uns sogar Hortensien verschicken mit einer persönlichen Botschaft!

Hortensienstrauß verschicken mit Grußbotschaft


Unser Blumenlieferdienst bietet dir an, deinem Blumenstrauß mit Hortensien eine wundervolle Grußkarte mit einer ganz eigenen persönlichen Grußbotschaft hinzuzufügen. Damit teilst du dem Empfänger nicht nur mit, von wem die tolle Überraschung stammt, sondern du kannst auch noch mit deinen ganz eigenen Worten sagen, was er dir bedeutet. Auch bietet unser Blumenversand zauberhafte Zusatzartikel wie ein kleines süßes Plüschtier oder eine Schachtel Pralinen an, die du zusammen mit den Hortensien kaufen kannst. Damit sind dir die besten Blumengrüße und viel Freude garantiert.

So kannst du schnell und einfach Hortensien verschicken!


Jetzt hast du all die tollen Vorteile von unserem Blumenversand gehört, aber weißt noch nicht, wie du sofort loslegen kannst? Kein Problem. Mit unserer kurzen Anleitung kannst auch du in kürzester Zeit mit unserem Blumenversand einen Blumenstrauß mit Hortensien kaufen und ihn an deine liebsten Menschen verschicken. Halte dich ganz einfach an die folgenden Punkte und nichts kann schief gehen:

  • Füge den Blumenstrauß mit Hortensien deinem Warenkorb hinzu.
  • Lege deinen Wunschtermin fest.
  • Füge auf Wunsch eine Karte und/oder Geschenk hinzu.
  • Trage die Lieferadresse des Empfängers ein.
  • Bezahle die Bestellung mit einem beliebigen Zahldienst.

Der Blumenlieferdienst von Blume Ideal bietet mit seinem Online Blumenversand immer eine große Auswahl an Blumensträußen und frischen Schnittblumen an, die du in ganz Deutschland versenden kannst. Wir arbeiten dazu mit dem zuverlässigen Paketzusteller DHL zusammen, welcher deinen Blumenstrauß mit 90-prozentiger Zuverlässigkeit pünktlich zum Wunschliefertermin beim Empfänger abgibt. Für den ganz besonderen Anlass empfehlen wir allerdings immer, den Blumenstrauß einige Tage vorher zu bestellen, damit dein Strauß Blumen auch auf jeden Fall rechtzeitig eintreffen wird. Wenn du mehr zum Bestellvorgang oder zur Lieferung wissen möchtest, erhältst du bei unseren Bezahl- und Versandmöglichkeiten oder in unserem FAQ alle nötigen Informationen.