Calla Bedeutung - Das sagen Callas wirklich aus

Calla Bedeutung - Das sagen Callas wirklich aus

Callas sind wunderschöne Blumen, die mit ihrer Schönheit für viel Aufmerksamkeit sorgen und deswegen häufig Verwendung in einem Brautstrauß finden. Die langen und schmalen Blüten der Calla sind in Kombination mit den langen Stielen ein echter Hingucker und werden in der Blumensprache häufig mit der Bedeutung der Bewunderung übersetzt. Bereits im Mittelalter wurde die Calla genutzt, um seiner Herzdame eine Aufwartung zu machen und ihr zu imponieren. Auch daher kommt ihre große Bedeutung und Beliebtheit für Hochzeit und Brautstrauß.

Woher kommt die Calla?

Eine Blume wie die Calla wirkt in jeder Situation besonders und je nach Farbe ist ihre Bedeutung unterschiedlich, jedoch wird man niemals erwarten, wie die Pflanze ihren Ursprung hat. Die Anmut der Calla mag auf den ersten Blick verbergen, dass sie es sumpfig liebt. Die Calla ist eine Sumpfpflanze und hat ihren Ursprung in Afrika. Die Blumen aus Afrika wachsen dort besonders gut auf sumpfigem Boden. In Europa angekommen wurde die Pflanze immer mehr zur Zimmerpflanze. Ihre Pflege ist relativ leicht und es gibt sie in Farben wie Weiß, rot oder gelb.

Was bedeutet die Calla?

Die Trauerfloristik ist ein Bereich, der die Schönheit und die Bedeutung der Calla oft nutzt, denn die Blume gilt seit langen Zeiten als ein Zeichen für das ewige leben. So ist es nicht verwunderlich, wenn die Calla ihren Platz in Grabschmuck, Gestecken und dem ein oder anderen Strauß für eine Beerdigung findet. Das Blatt konnte sich jedoch auch in eine andere Richtung wenden, was daran liegt, dass es mittlerweile nicht nur die klassische Calla in Weiß gibt, sondern auch andere Farben wie rot oder gelb.

Heutzutage findet die Calla also nicht nur im Brautstrauß auf der Hochzeit oder als letzter Gruß ihren Platz, sondern schmückt auch den modernen Strauß, den man Frau, Freundin und Co. als Aufmerksamkeit mitbringen kann. Gerade als Liebesbeweis hat sich ein Strauß mit Callas einen guten Ruf geschaffen, nicht zuletzt wegen einer ihrer Bedeutungen, die für Bewunderung und Anmut steht. Wer also seiner besseren Hälfte einen Strauß schenken möchte, der etwas Abwechslung aber das richtige Statement bringt, ist mit der Calla Blume gut beraten.

Wie pflege ich eine Calla richtig?

Vorweg ein kleiner Warnhinweis. Wie fast jede Schnittblume gibt es die Calla nicht nur im Strauß, sondern auch im Topf. Wer die Pflanze im Topf verschenkt, sollte bedenken, dass sowohl Pflanze, als auch ihr Saft giftig sind, weswegen man sie mit Handschuhen pflegen sollte. Kleine Kinder sollte nach Möglichkeit keine Chance haben die Pflanze zu berühren.

Jetzt aber genug Schwarzmalerei, denn die Calla ist eine sehr beliebte und dankbare Zimmerpflanze, die in der Farbe weiß fast überall ihren Platz findet. Im Januar beginnt die Blüte und bei besonders guter Pflege, kann diese bis zu 3 Monate anhalten. Manche Callas lassen sich etwas länger Zeit und beginnen erst im Mai mit der Blütezeit, die dann aber bis in den August hineinragen kann. Nach der Blütezeit sollte man einen Standort für Blume wählen, die schattig und kühl ist.

Die Pflege der Pflanze ist an sich sehr leicht, jedoch sollte man beim Gießen auf einige Faktoren achten. Vor der Blüte kann man das Gießen ruhig etwas sparsamer angehen, während der Blüte sollte die Pflanze jedoch immer einen feuchten Boden haben und genügend Wasser bekommen. Nach der Blütezeit lässt man die Pflanze trocken und gut geschützt stehen, wobei die Luftfeuchtigkeit des Standorts nicht zu hoch sein sollte.

Calla Bedeutung Beerdigung

Wie weiter oben bereits kurz erwähnt, ist die Calla in der Farbe Weiß seit langer Zeit ein Symbol für das ewige leben und daher sehr beliebt als Trauerblume. Sie findet ihren Platz im Sargschmuck, der Kirchendeko oder in Trauerkränzen. Wer eine Calla Blume für diesen Anlass wählt, wünscht dem Verstorbenen ein ewige und friedliches Leben nach dem Tod und nimmt in dieser Hoffnung Abschied von ihm.

Calla Bedeutung Hochzeit

Die Hochzeit ist ein freudiger Anlass, bei dem zwei Menschen ihre innige Liebe feiern und vereinigen wollen. In der Blumensprache steht die weiße Calla auch für Reinheit. Auf dieser Ebene kann das Fundament der Ehe geschlossen werden und so findet die Blume sehr oft ihren Platz in einem Brautstrauß. Die Schönheit der Calla findet bei der Hochzeit aber nicht nur Platz im Brautstrauß, sondern ist auch ein sehr beliebtes Mittel für die Dekoration.

Wir hoffen, dass du nun gut informiert bist, was das Thema "Calla und ihre Bedeutung" angeht und unsere Tipps ma besten gleich in die Tat umsetzt.

Unsere Topseller

Alle ansehen
Frische Brise
24.99 €
Blütenmeer
24.99 € 27.99 €
Süße Grüße
22.99 € 27.99 €
Sommertraum
21.99 €
Sonnenschein
19.99 €
Sommerfreude
19.99 € 19.99 €
Rosenstrauß Farbtraum
19.99 € 29.99 €