Tulpen Bedeutung - Das solltest du unbedingt wissen!

Tulpen Bedeutung - Das solltest du unbedingt wissen!

Die Blumensprache der Tulpe

Um die Sprache der Tulpen und ihre Bedeutung zu verstehen, müssen wir uns ansehen, woher die Tulipa kommen. Tulpen gehören zu den beliebtesten Blumen und meist hat man eine feste Vorstellung davon, wo diese Schnittblumen herkommen, nämlich aus Holland. Ihren Ursprung haben die Tulpen jedoch in Zentralasien. Carlos Clusius bereiste seiner Zeit die Region Zentralasiens im Gebiet der Türkei und brachte sie von seiner Reise mit nach Holland, wo die Tulipa bis heute als größter Blumenbestand gilt. Die Blütezeit variiert von Tulpensorte zu Tulpensorte, kann jedoch von Mai bis Anfang Juni eingegrenzt werde. Diese begrenzte Blütezeit ist ein weiterer Grund für ihre Beliebtheit, da sie nicht immer verfügbar ist. .

Die Blumensprache der Tulpe ist sowohl negativ, auch als positiv behaftet und so kommt es bei ihr, darauf an in welche Beziehung man sich zu dem Menschen befindet, dem man sie schenkt. Die Tulipa als Geschenk der Liebe sagt in der Blumensprache „Ich schwebe auf Wolke sieben und bin glücklich mit dir“. Eine Übergabe dieser Schnittblumen an jemanden, der die eigenen Gefühle nicht erwidert hat folgende Botschaft: „Du bist nicht in der Lage zu lieben“! Wer nun also solche Blumen verschenkt und damit eine Botschaft senden möchte, der muss vor allem auf den Kontext und nicht die Farben der Blüten achten, in dem man die aus Zentralasien stammenden Blumen verschenkt. So kann die Blume die Liebe stark befürworten oder die Liebe sogar ausschließen und hat unterschiedliche Bedeutungen. Rote Tulpen gelten aber im Regelfall wie die Roten Rosen auch als Zeichen der Liebe. .

Tulpe spirituelle Bedeutung

Die spirituelle Bedeutung der Blume ist in manchen Kulturen fest verankert. In der muslimischen Mythologie und somit der Herkunftsregion der Tulpen, Zentralasien, hat sie eine feste Rolle und Bedeutung. Laut einer islamischen Legende in der damaligen Zeit blüht somit aus dem Blut jeden Kriegers, der für seinen Glauben gestorben ist eine Tulpe. Das Wappen der Osmanen wird zusätzlich von ihr geziert und sie ist die Nationalblume der Türkei. In der griechischen Mythologie geht es um Tulip, Tochter des Meeresgottes Proteus, die vom Gott des Gartenbaues umworben wird, jedoch kein Interesse hat. Als dieser sie Fange will, wird sie von Artemis gerettet, indem sie in eine Tulpe verwandelt wird. .

Tulpe Bedeutung Kunst

Die Blumensprache der Tulpe in der Kunst ist stark mit dem Ende der Dinge und der Vergänglichkeit des Seins verbunden. Hier spielt die Farbe der Blüte eine Rolle. Die Tulpe als Schnittblume findet häufig ihren Platz in Trauersträußen und so kann die Farbe der Blüte für verschiedene Botschaften genutzt werden. Eine Tulpe in weiß steht für das Überwinden der Trauer und den Fortgang des Lebens. Eine rote Blüte gilt überwiegend den Hinterbliebenen und soll ihnen deutlich machen, dass man in dieser schweren Zeit für sie da ist. Die Verwendung von Tulpen in einem Trauerstrauß kann somit sehr viele Emotionen und Unterstützung symbolisieren. Bunte Tulpen stehen häufig für Optimismus. .

Ich hoffe, du konntest einiges über Tulpen und die Bedeutung ihrer Blumensprache lernen und kannst dieses Wissen nutzen, wenn es gebraucht wird.

Unsere Topseller

Alle ansehen
Frische Brise
24.99 €
Blütenmeer
24.99 € 27.99 €
Süße Grüße
22.99 € 27.99 €
Sommertraum
21.99 €
Sonnenschein
19.99 €
Sommerfreude
19.99 € 19.99 €
Rosenstrauß Farbtraum
19.99 € 29.99 €