7-Tage-Frischegarantie
Lieferung zum Wunschtermin

Sonnenblumen online bestellen


Willst du jemandem eine große Freude machen, dann solltest du unbedingt einen Sonnenblumenstrauß verschicken. Denn auf riesigen Feldern vom Juni bis Oktober tummeln sich die gelb leuchtenden Sonnenblumen und bereichern den Sommer mit ihrer herrlichen Ausstrahlung. Mit ihrem großen markanten Blütenkopf sind sie unübersehbar und aus unserem Leben einfach nicht wegzudenken. Vor allem ihr Name ist hier immer Programm, denn sie erinnern mit ihrem fröhlichen Aussehen an Sonne und Urlaub. Weiterlesen …

21 %
Tipp
Sonnenkuss

21,99 €* 27,99 €* (21% gespart)

Sonnenblumen kaufen und die Sonne in dein Heim holen


Die Königin des Sommers steht für positive Gefühle und Lebensfreude und hellt auch an den dunkelsten Tagen die Stimmung merklich auf. Sonnenblumen kaufen und verschenken ist deshalb eine fantastische Idee und benötigt auch keinen bestimmten Anlass. Und bevor du einwirfst, dass Sonnenblumen doch immer gleich aussehen und keine Abwechslung bieten: Falsch gedacht! Es gibt sie nicht nur in unterschiedlichen Größen von 30 cm bis 4m, sondern auch ihre Blüten variieren in unterschiedlich kräftigen gelben und orangen bis roten Tönen und sind auch mal einfach oder nur halb gefüllt. Berühmt ist sie aber nicht nur als sommerliches Blumengeschenk. Neben ihrer Verwendung zur Ölgewinnung ist sie nämlich auch für ihre nahrhaften Sonnenblumenkerne bekannt. Die schon von den amerikanischen Indianern beliebten und gesunden, ölhaltigen Kerne sind ein äußerst populärer Snack. Also worauf wartest du noch?

Ein Sonnenblumenstrauß von Blume Ideal


Lass die Sonne aufgehen und überrasche jemanden, indem du einen prachtvollen Sonnenblumenstrauß verschickst. Mit unseren Arrangements kannst du wundervolle Momente erleben und ein zauberhaftes Lächeln auf das Gesicht deiner liebsten Menschen werfen. Von erfahrenen und professionellen Floristen hergerichtet, bietet die unser Online Blumenversand von Blume Ideal nämlich ein großartiges Sortiment an passenden Kompositionen zu allen Gelegenheiten und jedem Anlass an.


Vom göttlichen Mythos der Sonnenblumen


Ein immer wieder hervorgebrachter Mythos der Sonnenblume geht folgendermaßen: Die Nymphe Clytie war die Geliebte vom Sonnengott Helios. Nachdem dieser sich aber in eine sterbliche Prinzessin verliebt hatte, verrät sie dem König von der Affäre. Als verunreinigt angesehen lässt dieser die Prinzessin lebendig in der Wüste begraben. Geholfen hat es der Nymphe aber nicht. Denn der Gott beachtet sie nun erst recht nicht mehr. So sitzt sie schließlich betrübt auf einem Stein und starrt zur Sonne empor, bis sie nach 9 Tagen zur Blume wird, welche sich immer gen Sonne richtet. Dass es sich allerdings hier wirklich um eine Sonnenblume gehandelt hat, ist eine eher moderne Interpretation, die so tatsächlich gar nicht stimmt.

Nur eine Verwechslung?


Die Sonnenblume war seinerzeit in Griechenland und Italien gar nicht heimisch. Stattdessen hat es sich wohl um eine violette Heliotropium gehandelt. Die Verwechslung liegt dabei an den Namen. Im Französischen steht tournesol hauptsächlich für die Sonnenblume, während im englischen turnsole für die Heliotropium steht. Auch wenn die Sonnenblume deshalb scheinbar keine göttliche Bedeutung besitzt, solltest du einen Sonnenblumenstrauß online bestellen. Denn wir zeigen dir jetzt genau, warum die Blume schon seit Tausenden von Jahren und auch heute noch absolut begeistert. Und auch, dass sie eben doch göttliche Bedeutung hatte.


Ein Sonnenblumenstrauß für Könige und Hippies


Die Sonnenblume und ihre Bedeutung haben eine lange Geschichte hinter sich. Für die amerikanischen Urvölker der Azteken und Inka war sie ein Symbol des Sonnengottes und stand vor allem für Sonne, Licht, Leben und Fruchtbarkeit. 1552 wurde sie dann von spanischen Seefahrern nach Europa gebracht. Sonnenblumen kaufen die meisten zunächst wegen der Kerne, die auch zum Backen Verwendung fanden, bevor sie im 19. Jahrhundert zu einer der weltweit bedeutendsten Ölpflanzen avancierte. Ludwig XIV. ließ die schöne Blume gar auf Münzen prägen und die Hippie-Bewegung der 60er Jahre nutzte sie gerne als Symbol für Frieden, Offenheit und Nächstenliebe. Und dass Sonnenblumen noch immer voll im Trend liegen, zeigt auch eine weitere kuriose Geschichte von 2018: Eine kanadische Farm bot für kleines Geld unter anderem an, dass Menschen sich auf ihrem zugehörigen Sonnenblumenfeld mit den Blumen fotografieren dürfen. Hielt sich der Besucherstrom anfangs noch in Grenzen, sorgten Fotos einiger Influencer für einen regelrechten Ansturm auf die Farm. Den ursprünglich 300 Parkplätzen standen plötzlich bis zu 7000 Fahrzeuge gegenüber, die sich kilometerweit stauten. Und das alles nur für ein Foto mit einer Sonnenblume. Aber keine Sorge: Wenn du bei uns einen Sonnenblumenstrauß verschicken willst, musst du natürlich nicht so lange anstehen. Denn Sonnenblumen kaufen und zusammen mit einer besonderen Botschaft einen besonderen Menschen überraschen, geht bei uns ganz einfach.