Winterhart

Die Ranunkel, eine Blume mit besonders farbenfrohen Blütenköpfen, blüht von Mai bis Juli in unseren Gärten. Die Pflanze ist leider nicht per se winterhart, aber du kannst sie leicht gegen den Frost wappnen. Was du dafür tun muss, dass die Ranunkeln winterhart wird, erfährst du hier! Gegen den Frost Schützen Die meisten Ranunkelsorten musst du […]

weiterlesen

Tulpen sind die Klassiker unter den Frühlingsblumen und deshalb im eigenen Garten sehr gefragt. Prinzipiell sind Tulpen winterhart, aber einige Punkte solltest du beachten, wenn du deine Tulpenzwiebel durch den Winter bringen möchtest. Die Tulpenzwiebel muss tief in die Erde Damit die Tulpenzwiebel im Winter nicht erfriert, musst du die Knolle mindestens 2-3 Mal tiefer […]

weiterlesen

Die Christrose (Helleborus), welche auch Schneerose genannt wird, ist winterhart. Die aus den Alpen stammenden Pflanze blüht in den Wintermonaten und schenkt uns so die ersten Blüten des Jahres. Die Christrose überwintert mit diesen Hinweisen garantiert ohne Probleme! Überwintern deiner Christrose Frost macht der Christrose an einem idealen Standort wenig aus, nur anhaltender Dauerfrost mit […]

weiterlesen

Gerbera Winterhart Man verliebt sich schnell in diese wunderschöne Pflanze. Die Gerbera besticht durch ihren langen blattlosen Stiel und ihrer farbenfrohen Korbblüte. Im Blumenstrauß kommt die Gerbera gut zur Geltung, aber die Freude an der Schnittblume hält nur kurz. Wer lange Freude an seiner Gerbera haben möchte, sollte die im Topf oder im Garten pflanzen. […]

weiterlesen