überwintern

Die Ranunkeln, welche zu den Hahnenfußgewächsen gehören, sind beliebte Pflanzen im Frühjahr. Ihre farbenfrohen großen Blüten schmücken unseren Garten von Mai bis Juni. Die recht anspruchslose Pflanze ist nicht generell winterhart. So kannst du Ranunkeln überwintern: Das Winterquartier: Egal ob im Topf oder aus dem Garten, weil die Ranunkel schon bei wenigen Graden unter null […]

weiterlesen

Die Christrose (Helleborus), welche auch Schneerose genannt wird, ist winterhart. Die aus den Alpen stammenden Pflanze blüht in den Wintermonaten und schenkt uns so die ersten Blüten des Jahres. Die Christrose überwintert mit diesen Hinweisen garantiert ohne Probleme! Überwintern deiner Christrose Frost macht der Christrose an einem idealen Standort wenig aus, nur anhaltender Dauerfrost mit […]

weiterlesen

Die Amaryllis (Hippeastrum), häufig auch Ritterstern genannt, ziert im Winter häufig unsere Fensterbänke. Mit ihren großen farbenfrohen Blüten zaubert sie Farbe in unser Wohnzimmer. Wie die Amaryllis überwintern möchte und du sie in der nächsten Saison zum Blühen bringst, erfährst du hier! So blüht die Zimmerpflanze im Winter Damit deine Amaryllis ab November schöne neue […]

weiterlesen

Gerbera Winterhart Man verliebt sich schnell in diese wunderschöne Pflanze. Die Gerbera besticht durch ihren langen blattlosen Stiel und ihrer farbenfrohen Korbblüte. Im Blumenstrauß kommt die Gerbera gut zur Geltung, aber die Freude an der Schnittblume hält nur kurz. Wer lange Freude an seiner Gerbera haben möchte, sollte die im Topf oder im Garten pflanzen. […]

weiterlesen