Blume Ideal Blumenlexikon

pflanzen

Die Gladiole, auch Schwertblume genannt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit in unseren Gärten. Das Schwertliliengewächs besitzt über 200 verschiedene Sorten, darunter auch eine in Deutschland heimische Sorte, welche unter Naturschutz steht. Gladiolen pflanzen ist ganz leicht, wir erklären dir hier, worauf du achten solltest: Gladiolen Pflanzen: Das Knollengewächs bevorzugt einen sonnigen Standort mit durchlässiger Erde. […]

weiterlesen

Die besonders farbenprächtigen Blütenstände der Lupinen verzaubern unsere Gärten ab Mai in ein wahres Blütenmeer. Beliebt sind die Staudengewächse vor allem bei Liebhabern von Bauern- und Naturgärten. Lupinen pflanzen ist dabei ganz leicht, wir erklären dir hier in 3 Schritten den Ablauf: Der Pflanzort der Lupine: Die Lupine bevorzugt einen Standort, welcher nährstoffreiches Substrat besitzt. […]

weiterlesen

Die Geranie, welche eigentlich Pelargonie heißt, ist bei uns eine der beliebtesten Balkonpflanzen. Was Du beim Geranien pflanzen beachten solltest, damit ihre Blütenpracht sich auch optimal entfalten kann, erklären wir Dir hier: Licht und Substrat sind entscheidend! Ein Platz an der Sonne, dabei ist es irrelevant ob die Blume später im Topf, Balkonkasten oder im […]

weiterlesen

Der Krokus läutet, mit anderen früh blühenden Blumen, den Frühling in unseren Breiten ein. Mit seinen kleinen leuchtenden Blüten setzt er erste Farbakzente in unseren Gärten und wird deshalb von uns so geliebt. Krokusse pflanzen ist ganz leicht, wir erklären dir hier, wie es geht: So pflanzt du den Krokus richtig: Der Krokus, der von […]

weiterlesen

Hyazinthen sind besonders schöne und farbenfrohe Frühlingsblumen, weshalb sie zu den beliebtesten Gartenpflanzen gehören. Die aus dem Orient stammende Pflanze gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Farben und Größen. Das Hyazinthen Pflanzen erklären wir dir in drei einfachen Schritten: Pflanzort richtig wählen: Hyazinthen gehören zu den Blumen, die gerne an einem sonnigen Standort bevorzugen. Du […]

weiterlesen

Die Ranunkel, welche zu den Hahnenfußgewächsen zählt, erfreut sich seit einigen Jahrzehnten wieder größter Beliebtheit. Die Frühlingsblüherin setzt farbliche Akzente in unseren Gärten und begeistert durch Ihre schönen großen farbenfrohen Blüten. Wenn Du Ranunkeln pflanzen möchtest, solltest Du folgendes beachten! Das richtige Substrat: Die Ranunkel mag es gerne feucht, Staunässe ist allerdings für das Knollengewächs […]

weiterlesen

Gerbera pflanzen Mit ihren wunderschönen Blüten gehört die Gerbera zu den attraktivsten Schnittblumen. Viele Blumenfreunde und Hobbygärtner die mit schönen Blumensträußen beglückt worden sind, fragen sich, ob es die Blume auch für den Topf oder Garten gibt. Das gilt auch für die Gerbera. Dadurch dass die Gerbera ihren Ursprung in Afrika/Asien hat, ist sie für […]

weiterlesen

Die Zucchini, ein beliebtes Gemüse in der Deutschen Küche, ist eine Gattung der Kürbisse. Im 17ten Jahrhundert sind die Gartenkürbisse aus Nordamerika eingewandert und wurden vor allem in Italien kultiviert. In Italien entstanden somit auch die ersten Zucchinipflanzen. Von dort aus hat die Pflanzen den europäischen Markt erobert. Mittlerweile gibt es viele verschiedenen Sorten von […]

weiterlesen

Gurken haben einen hohen Wassergehalt, um genau zu sein besteht die Gurke zu 95% aus Wasser. Die anderen 5% sind wertvolle Mineralien, Vitamine (z.B. Vitamin A & Vitamin C) und Ballaststoffe, dabei enthält die Gurke nur wenig Kalorien! Das ist auch der Grund warum immer mehr junge Menschen Gurken pflanzen wollen. Ob im Salat oder […]

weiterlesen