Die Ranunkel, welche zu den Hahnenfußgewächsen gehört, ist eine beliebte frühjahrs Pflanze. Dabei ist die Ranunkel nicht nur im Garten schön anzusehen, sondern die Ranunkeln kann auch im Topf die Terrasse oder den Balkon schmücken!

So groß sollte der Topf sein:Ranunkeln überwintern

Das Pflanzgefäß der Ranunkel braucht nicht sehr groß zu sein, ein Durchmesser von 15 bis 20 Zentimeter reicht in der Regel vollkommen aus. Weil die Knollen der Pflanze über das Jahr nur wenig wachsen, genügt ein relativ kleiner Topf vollkommen aus. Zum Winter stirbt der Großteil der Pflanze wieder ab, weshalb sie nicht an Umfang zunimmt.

Die Ranunkel mag nährstoffreichen Boden, weshalb du in der Blütezeit von Mai bis Juni die Blume im Topf zusätzlich mit Flüssigdünger versorgen solltest.

Die Ranunkel-Zwiebel in den Topf pflanzen:

Um die Ranunkel erfolgreich in den Topf zu pflanzen, solltest du sie einige Stunden im Wasserbad einweichen. Im Boden des Topfes solltest du eine Drainage einarbeiten, damit sich keine Staunässe bilden kann. Die Knolle sollte 5 cm tief in die Erde eingepflanzt werden und die Erde sollte immer feucht, aber niemals nass sein.

Hinweis:

Ranunkeln können sowohl in der Wohnung einen Platz bekommen. Wichtig ist, dass die Pflanze keine pralle Sonne abbekommt, dies gilt sowohl drinnen als auch draußen.

Produktbild
Ranunkeln gefüllte bunte Mischung (25 Blumenzwiebeln)
Produktpreis
Bewertung
-
Jetzt kaufen
Produktname
Produktbild
GARDENA Garten- und Bodenhandschuh: Gartenhandschuhe für grobe Garten- und Bodenarbeiten, Größe 8/M, atmungsaktiv, wasserresistent dank Latexbeschichtung, optimaler Grip und Schutz (206-20)
Produktpreis
Bewertung
Jetzt kaufen
Produktname
Produktbild
WOLF-Garten - multi-star Doppelhacke LN-2K; 3022000
Produktpreis
Bewertung
Jetzt kaufen
Produktbild
Flowerfull Ranunculus Pink Pflanz-Set Garten Samen Blumensamen von notrash2003
Produktpreis
Bewertung
-
Jetzt kaufen
Teile diesen Inhalt
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email