Christrose

Wenn die Christrose im Winter anfängt zu blühen, dann verzaubert sie unseren Garten. Die Blume, welche auch Schneerose genannt wird, benötigt unter den richtigen Bedingungen nur wenig, bis gar keinen Dünger. So solltest du die Christrose düngen: Wann musst du die Christrose düngen? Die Pflanze muss, bei den richtigen Bodenbestimmungen, gar nicht gedüngt werden. Die […]

weiterlesen

Die Christrose (Helleborus), auch Schneerose genannt, ist im Winter eine der wenigen blühenden Blumen. Christrosen Saatgut ist schnell gewonnen und gerade bei bunten Christrosen kannst du interessante neue Schneerosen heranziehen. Gewinnung der Samen Abgesehen davon, das Saatgut im Gartencenter zu kaufen ist, kannst du die Samen auch von deinen eigenen Schneerosen gewinnen. Sobald die Blüten […]

weiterlesen

Die Christrose, auch Schneerose (Helleborus) genannt, ist eine der wenigen Pflanzen, welche in der Winterzeit blühen. Mittlerweile gibt es sehr viele Christrosen Sorten, sie unterscheiden sich vor allem durch die Blütezeit. Das Aussehen der Christrose Schneerosen können verschiedene Blüten haben. Es gibt gefüllte Blüten und auch ungefüllte Blüten. Die Farbpalette der Christrose ist durch Züchtungen […]

weiterlesen

Die Christrose, auch Helleborus oder Schneerose genannt, gehört zu den im Winter blühenden Stauden. Die Pflanze, die ursprünglich aus den Alpen stammt, schenkt uns die ersten Blütend es Jahres. Unter dieser Voraussetzung ist sie winterhart: Wann ist die Christrose winterfest? Wenn deine Christrose an einem günstigen Standort steht, beispielsweise unter laubabwerfenden Gehölzen, schütz das Laub […]

weiterlesen

Die Christrose (Helleborus), welche auch Schneerose genannt wird, ist winterhart. Die aus den Alpen stammenden Pflanze blüht in den Wintermonaten und schenkt uns so die ersten Blüten des Jahres. Die Christrose überwintert mit diesen Hinweisen garantiert ohne Probleme! Überwintern deiner Christrose Frost macht der Christrose an einem idealen Standort wenig aus, nur anhaltender Dauerfrost mit […]

weiterlesen

Die Christrose (Helleborus niger) ist eine sehr pflegeleichte Pflanze. An einem guten Standort kann die Christrose, welche auch Schneerose genannt wird, bis zu 25 Jahre alt werden. Die Pflanze vermehrt sich in deinem Garten in der Regel von allein. Aber wie kannst du selber die Christrose vermehren? Es gibt zwei Methoden, mit denen du die […]

weiterlesen
Christrose in rosa-weiß

Die Christrose (Helleborus niger) gehört im Winter zu den wenigen blühenden Pflanzen in unseren heimischen Gärten. Die Pflanze, welche auch Schneerose oder Weihnachtsrose genannt wird, blüht unter anderem in der Weihnachtszeit. Wann die Blütezeit der Christrose genau ist, erfahrt ihr hier: Die Blütezeit der Christrose Die genaue Blütezeit hängt von einigen Faktoren ab. Generell gilt […]

weiterlesen

Die Christrose (Helleborus niger), welche in der Weihnachtszeit anfängt zu blühen, braucht nur wenig Pflege. Die Christrose hat keine Probleme damit, wenn du sie gar nicht schneidest. Wenn du dir allerdings die Zeit nimmst, bringst du die Blüten besser Geltung. So schneidest du die Christrose zurück: Wie grade schon erwähnt, gehört der Rückschnitt bei dieser […]

weiterlesen

Die Christrose (Helleborus niger) blüht zur Weihnachtszeit und schenkt uns Farbe in den sonst so tristen Wintermonaten. Die Pflanze, welche auch Schneerose genannt wird, ist sehr pflegeleicht. Beim Christrosen pflanzen musst du lediglich diese Hinweise beachten: Im Herbst sollte gepflanzt werden Wenn du deine Staude in den Garten einpflanzen möchtest, kannst du das im Herbst […]

weiterlesen

Die Christrose (Helleborus niger), auch Schneerose genannt, ist im Winter sehr beliebt, weil sie eine der wenigen heimischen Winterblüher ist. Doch man darf sich von den reinen weißen Blüten nicht verzaubern lassen, denn die Christrose ist giftig und deshalb solltest du achtsam mit ihr umgehen. Was ist alles giftig an der Christrose? Die Christrose gehört […]

weiterlesen

Die Christrose (Helleborus niger) ist eine der wenigen Pflanzen, die im Winter blühen. Die Staude, die auch Schneerose genannt wird, stammt ursprünglich aus den Alpen. Sie kann eine Wuchshöhe von 10 bis 30 Zentimetern bekommen. An günstigen Standorten kann die Schneerose sehr alt werden. 20 bis 25 Jahre sind keine Seltenheit, deshalb solltest du den […]

weiterlesen

Die Christrose (Helleborus niger), die auch Schneerose genannt wird, ist im Winter ein echter Hingucker in jedem Garten, aber du kannst damit auch deinen Balkon im Winter zum Blühen bringen! Was du beachten solltest, damit deine Christrose im Topf gedeiht, wird dir hier erklärt! Der richtige Topf ist entscheidend für den Erfolg! Du brauchst auf […]

weiterlesen

Die Christrose (Helleborus niger) ist eine im Winter blühende Staude. Die Pflanze, wird auch Schneerose oder Nieswurz genannt, blüht von November bis März. Abhängig von der Sorte und des Pflanzzeitpunktes beträgt die Blütezeit in der Regel sechs bis acht Wochen. Christrosen pflegen ist gar nicht schwer. Wahl des Standortes: Bei der Wahl des Standortes für […]

weiterlesen