Nelken Bedeutung - Die Facetten der Nelke

Nelken Bedeutung - Die Facetten der Nelke

Nelken gehören zu den beliebtesten Schnittblumen und ihre Blüten blühen in einer farbreichen Blütenpracht. Je nach Sorte und Farbe kann die Bedeutung der Nelke variieren und sie ist ein Symbol für tiefe Verbundenheit. Die Nelke ist schon sehr lange Zeit wegen ihrer Blüten und ihrer vielen Sorten beliebt, weswegen man ihre Geschichte auch weit zurückverfolgen kann. Was es alles über die Nelke und ihre Bedeutung zu wissen gibt und welche Geschichte hinter dieser Blume steckt, wollen wir euch im folgenden Text etwas genauer erläutern. Wir werden einen kleinen Einblick in die Geschichte der Nelken machen, darstellen welche Farbe der Blüte, was aussagt und zum Schluss ein paar Tipps zur Pflege geben, um zu zeigen, wie man möglichst lange Freude an seinen Nelken und deren Blüten hat.

Die Geschichte der Nelke

Römische Legionäre entdeckten die Nelke erstmals in der Nähe der Biscaya. Wenige Jahrhunderte später brachten die Römer die Blume auch in die nördlichen Regionen, wo sie aufgrund ihrer schönen Blüten und ihres Duftes schnell an Beliebtheit gewannen und als Zierpflanze gehalten wurden. Die nachfolgenden Jahrhunderte stieg die Beleibtheit der Nelke weiter und sie wurde zum Symbol vieler Gruppierungen. Sie wurde zudem ein Symbol der Liebe und erhielt in eine starke Bedeutung in dieser Thematik.

Die Blumensprache der Nelke

Die Bedeutung der Nelke wandelte sich im Laufe der Geschichte häufig, beziehungsweise wurde je nach Sorte häufig ergänzt. So war sie zum Beispiel ein Symbol für die Arbeiterbewegung und unterstütze ihr Bild von Gerechtigkeit. Einige Zeit galten diese Blumen auch als spießig und wurden somit eher negativ behaftet. Diese Symbolik hat sich jedoch bereits wieder erledigt. Die Liebe ist ein sehr aktuelles Thema, das man mit den Blumen in Verbindung bringt. Eine rote Nelke steht für die Liebe und Leidenschaft zwischen zwei Personen. Eine rote Nelke kann also genauso gut verschenkt werden wie eine rote Rose. Bereits im 15. Jahrhundert standen rote Nelken als Bild für Liebe und die Ehe.

Nelkenfarben und ihre Bedeutung

Nelken sind nicht nur in Rot, sondern auch in Gelb, rosa, weiß oder sogar grün zu finden. Welche Farbe der Blüte, welche Bedeutung hat, wollen wir uns im Folgenden ansehen.

Rote Nelken stehen wie wir bereits erfahren haben für entfachte Liebe und starke Zuneigung zwischen zwei Personen. Ein Mann, der sich hoffnungslos in eine Frau verliebt hat, kann also zu roten Nelken greifen, um seiner angebeteten zu zeigen, was sie für ihn bedeutet.

Weiße Nelken haben eine ähnliche Bedeutung, gehen jedoch noch einen Schritt weiter. Eine weiße Nelke ist das Symbol für ewige Treue zwischen zwei sich liebenden Menschen. Die in Nelke in Weiß ist also ein ideales Geschenk zum Hochzeitstag oder Geburtstag für den Ehepartner um ihm zu zeigen, dass diese Verbindung für immer halten soll.

Wer jemanden nicht so gerne hat und ihm einen kleinen Wink geben möchte, der sollte auf eine gelbe Blüte achten. Eine Nelke in Gelb gilt allgemein als Zeichen der leichten Antipathie. Eine Blume in der Farbe Gelb zu verschenken sollte hier also mit Vorsicht genossen werden, da sie ein deutliches Statement darstellen könnte.

Nelken richtig pflegen

Wer Nelken in seinen Garten pflanzt, sollte einige Tipps beachten, damit die Arten und Blüten auch in ihrer ganzen Schönheit glänzen. Nelken lieben ein sonniges Plätzchen und blühen dort am besten. Die Pflanze benötigt wenig Wasser, weswegen der Boden trocken bis leicht feucht sein sollte. Bei zu viel Wasser oder Staunässe reagiert die Blume empfindlich. Die Pflanze mag es also warm und kommt gut mit trockenem Boden zurecht, was sie zu einer pflegeleichten Art macht. Wer besonders gründlich sein will, entfernt noch verwelkte Blätter.

Unsere Topseller

Alle ansehen
Blütenmeer
24.99 € 27.99 €
Blütenfreude
29.99 €
Süße Grüße
27.99 €
Sommertraum
21.99 €
Sonnenschein
24.99 €
Sonnenkuss
27.99 €
Sommerfreude
19.99 € 21.99 €